HAUS 9x9, 2003
TITUS BERNHARD ARCHITEKT, AUGSBURG

Gegen erhebliche Widerstände aus dem Bauausschuss der Gemeinde und der unmittelbaren Nachbarschaft wurde dieses Haus in einer Augsburger Vorortgemeinde realisiert. Das zweigeschossige Wohnhaus zeigt sich in seinem Kontext auf den ersten Blick etwas trotzig und fragil, gleichwohl strahlt es eine selbstbewusste Offenheit und Modernität aus. Für den Architekten, der seine Mitarbeit bei Richard Meier als prägend bezeichnet, vollzog sich mit der Arbeit an diesem Haus eine Hinwendung zu einer neuen Ästhetik und neuen Materialien.

Bauherr:  Claus Kaelber und Barbara Gayer 
Nutzfläche:  120 m² + 65 m² Keller
Baukosten:  304.500 €