HAUSGARTEN - GENEHMIGUNGSFREIES BAUEN, 2001
BENJAMIN FOERSTER-BALDENIUS, BERLIN
Benjamin Förster-Baldenius entwickelte das Selbsthilfeprojekt „Hausgarten – Bauen ohne Baugenehmigung“ in einer typischen Berliner Schrebergartensiedlung. Das Vorhaben addierte sich aus drei Komponenten: einer „Skulptur“, einer „Laube“ und einem „Gewächshaus“, von denen jede einzelne nach § 56 der Landesbauordnung Berlin gerade noch unter die „genehmigungsfreien Vorhaben“ fällt.

Nutzfläche:  47,3 m² + Terrasse + Garten
Baukosten:  150.000 €